Bewertungsabschlag

Bewertungsabschlag
Bewertungsabschlag m 1. GEN, RECHT, STEUER downward valuation adjustment; 2. WIWI import allowance (ZB); 3. BÖRSE, FIN conglomerate discount (komplexe, diversifizierte Konzerne –Mischkonzerne, conglomerates– werden von den Kapitalmärkten als intransparent und schwerer führbar angesehen und deshalb bei der Bewertung bis ca. 10-25 % niedriger bewertet als Unternehmen, die sich auf das Kerngeschäft konzentrieren, auf ‚ihrem’ Geschäftsfeld Skaleneffekte realisieren und gezielt Know-how, Qualität, Reputation und Kundenbindung aufbauen)
* * *
m 1. <Recht, Steuer, Vw> ZB downward valuation adjustment; 2. <Vw> import allowance
* * *
Bewertungsabschlag
reduction in stock valuation;
Bewertungsänderungen changes in the valuation;
Bewertungsarten types of valuation;
Bewertungsausschuss assessment (appraisal) committee, valuation commission, (Leistungen) rating committee;
Bewertungsbereich area of assessment;
Bewertungsbericht valuation report;
Bewertungsbuch rating book (US);
Bewertungsdurchschnitt weighted average;
Bewertungsfachmann valuation expert;
Bewertungsfirma appraisal company;
Bewertungsformblatt operation analysis chart;
Bewertungsfragebogen appraisal questionnaire;
Bewertungsfragen valuation matters;
Bewertungsfreibetrag bei Ersatzbeschaffung für veraltete Wirtschaftsgüter obsolescence allowance (Br.);
Bewertungsfreiheit valuation privilege;
Bewertungsfunktion valuation function;
Bewertungsgesetz assessment committee act;
Bewertungsgrad (Marktuntersuchung) significance;
Bewertungsgrundlage valuation basis, basis of valuation, (Rentabilitätsrechnung) cost basis of accounting;
Bewertungsindex weighted index;
Bewertungsliste valuation list;
Bewertungsmaßstab valuation criterion, (Unternehmen) price ratio (US);
schwacher Bewertungsmaßstab poor criterion;
Bewertungsmaßstäbe evaluation techniques;
Bewertungsmethode method of valuation, valuation method, (Investmentfonds) market appreciation;
Bewertungsmethode des Materialvorrats nach dem effektiven Durchschnittspreis moving average inventory plan;
Bewertungsmöglichkeit appreciation potentiality;
Bewertungsniveau valuation level;
Bewertungsnote einer Meinungsumfrage public opinion poll rating;
Bewertungsprogramm appraisal program(me);
Bewertungspunkt rating point;
Bewertungsreserve valuation reserve;
Bewertungsrichtlinien valuation rules, (Steuer) assessment principles;
Bewertungsskala appraisal profile, (Steuer, Versicherung) scale of assessment;
Bewertungsstandpunkt valuation point of view;
Bewertungsstichtag valuation date;
Bewertungssystem evaluation system, (Effekten) rating system (US);
Bewertungssystem des Materialvorrats aufgrund tatsächlicher Kosten specific cost inventory plan;
Bewertungstabelle cost process chart, (Effekten) rating table (US);
Bewertungsverfahren valuation process, appraisal technique.

Business german-english dictionary. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Bewertungsabschlag — 1. Für bestimmte ⇡ Wirtschaftsgüter des Umlaufvermögens ausländischer Herkunft, deren Preis auf dem Weltmarkt wesentlichen Schwankungen unterliegt, war bis einschließlich 1998 ein Importwarenabschlag nach § 80 EStDV vorgesehen. 2. B. bei… …   Lexikon der Economics

  • Importwarenabschlag — ⇡ Bewertungsabschlag …   Lexikon der Economics

  • Erbschaftsteuer im Vereinigten Königreich — Im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland wird bei Erwerben von Todes wegen sowie unentgeltlichen Erbwerben unter Lebenden eine Erbschafts und Schenkungsteuer (Inheritance tax) erhoben. Bei Schenkungen kann auch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffsbeteiligung — Bei Schiffsfonds oder auch Schiffsbeteiligungen handelt es sich um geschlossene Fonds, bei denen das eingesammelte Kapital in den Bau oder den Erwerb von Seeschiffen investiert wird. Wie bei geschlossenen Fonds generell können Investoren/Anleger… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffsbeteiligungen — Bei Schiffsfonds oder auch Schiffsbeteiligungen handelt es sich um geschlossene Fonds, bei denen das eingesammelte Kapital in den Bau oder den Erwerb von Seeschiffen investiert wird. Wie bei geschlossenen Fonds generell können Investoren/Anleger… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffsfonds — Bei Schiffsfonds oder auch Schiffsbeteiligungen handelt es sich um geschlossene Fonds, bei denen das eingesammelte Kapital in den Bau oder den Erwerb von Seeschiffen investiert wird. Wie bei geschlossenen Fonds generell können Investoren/Anleger… …   Deutsch Wikipedia

  • Erbschaftsteuer in Irland — In Irland wird in Form der Capital Acquisitions Tax (Kapitalerwerbsteuer) eine Erbschaftsteuer (Inheritance Tax) bei Erweben von Todes wegen oder als Schenkungsteuer (Gift Tax) bei unentgeltlichen Zuwendungen unter Lebenden in Höhe von 25 %… …   Deutsch Wikipedia

  • offene Handelsgesellschaft (OHG) — I. Begriff:Die OHG ist eine ⇡ Personengesellschaft, deren Zweck auf den Betrieb eines ⇡ Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher ⇡ Firma gerichtet ist und deren Gesellschafter den Gläubigern unmittelbar und unbeschränkt mit ihrem vollen Vermögen… …   Lexikon der Economics

  • vorweggenommene Erbfolge — Die Übertragung von Vermögen auf die (mutmaßlichen) Erben schon zu Lebzeiten des Erblassers. Im Rahmen der Erbschaftsteuer wird die v.E. dadurch gefördert, dass für die Übergabe von Betriebsvermögen und bestimmten Beteiligungen an… …   Lexikon der Economics

  • Sonderabschreibung — I. Begriff:Im Gegensatz zu ⇡ Absetzung für Abnutzung (AfA), ⇡ Absetzung für außergewöhnliche technische oder wirtschaftliche Abnutzung (AfaA) und zur ⇡ Teilwertabschreibung steht die S. in keiner Beziehung zur Wertminderung eines Wirtschaftguts;… …   Lexikon der Economics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”